Tills Talk #3: Wie gelingt die Klimawende?

Das war eine sehr kurzweilige Diskussion mit Benjamin Bechtel, seines Zeichens Professor am Institut der Klimatologie der Ruhr-Uni Bochum und Roda Verheyen, engagierte Rechtsanwältin und in vielen Verfahren in der Sache des Umwelt- und Klimaschutz unterwegs. OK, wir hatten es leicht miteinander, weil wir alle drei gleichzeitig an der Uni Hamburg studiert haben und uns deswegen schon eine Weile kennen. Wir haben uns alle drei in ganz unterschiedliche Richtungen spezialisiert. Was gut für das Gespräch war, brauchen wir auch für das große Anliegen der Klimawende: Viele Ideen, viel Wissen und viel Engagement von ganz unterschiedlichen Expert*innen.

 

Wer das noch mal ansehen will, kann das hier.

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Sie auch interessieren

Lehren aus Weimar?

Die Bedrohung unserer Demokratie durch die AfD wird immer deutlicher. Die CORRECTIV-Recherchen haben dies noch einmal einer noch breiteren Öffentlichkeit vor Augen geführt. In Deutschland

Weiterlesen »

AfD-Verbot?

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Das ist der oberste Grundsatz unserer Verfassung. Eine breitere Öffentlichkeit hat jetzt durch die CORRECTIV-Recherchen erfahren, dass es in

Weiterlesen »

Die Jahre der Umsetzung

Die Energiewende nimmt Fahrt auf! Erstmals stammten über die Hälfte der deutschen Stromerzeugung aus Erneuerbaren. Die Jahre der Umsetzung der Energiewende sind damit im vollen Gange.

Weiterlesen »