Blog

Corona-Talk: Das Virus und Verschwörungsmythen

Das war eine sehr interessante und vielschichtige Diskussion, die Lena Zagst und ich letzte Woche Donnerstag im Rahmen der Corona-Talks der Bürgerschaftsfraktion ausgerichtet hatten. Zu Gast hatten wir Andreas Speit von der Taz Nord, der dort regelmäßig in seiner Rubrik “Der Rechte Rand” sehr kundig über Entwicklungen der rechten Szene berichtet und Benjamin Winkler von der Amadeu-Antonio-Stiftung, der intensiv zu Verschwörungsmythen forscht.

Wer das noch mal ansehen will: Auf Twitter ist das noch mal anzusehen.

Diesen Beitrag teilen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.